EXPLORER

Wir gratulieren recht herzlich...

Erstellt von Haueis Seppl Ch. / Datum: 2013-03-29

Johannes und Tobias Schauer spielten beim Wettbewerb "prima la musica". Die beiden Brüder haben sich der fachkundigen Jury gestellt und in ihrer Altersklasse einen 1. Preis erspielt.

  • Johannes Schauer, Klarinette Altersgruppe III, 06. März 2013

    Erfolg: 1. Preis
    ; Ausbildungsinstitut: Tiroler 
    Landeskonservatorium,
    Lehrperson: Walter SeebacherKorrepetitor: Jan Aarsen

    Programm:
    1.) Carl Maria von Weber: Concertino, op. 26
    2.) Jean-François Verdier: Danses de Pintch pour clarinette seule, 1. Satz: Prelude, 3. Satz: Deuxième danse de Pintch, 5. Satz: Troisième danse de Pintch
    3.) Franz-Vinzenz Krommer: Konzert für Klarinette, op. 36, Es-Dur


    Jury:
    Koordinator: MSL Raimund Walder, 
    Musikschulleiter TMSW
    Mag. Barbara Haslinger, Musikpädagogin, NÖ
    Andreas Fink, Musikpädagoge, NÖ und Wien
    Univ.-Prof. Mag. art. Bertram Egger, Kunstuniversität Graz, Steiermark
    Univ.-Prof. Mag. Emil Rieder, Universität Mozarteum Salzburg


    Tobias Schauer, Horn Altersgruppe II, 12. März 2013

    Erfolg: 1. Preis
    ; Ausbildungsinstitut: Landesmusikschule Landeck
    ,
    Lehrperson: Tobias Zangerl, 
    Korrepetitor: Reinhard Mathoy

    Programm:

    1.) John Williams: A Window To The Past, Slowly and tenderly
    2.) John Williams: Double Trouble, Medieval in spririt
    3.) Camille Saint-Saëns: Der Schwan, G-Dur, Adagio
    4.) Ronald Hanmer: Prelude, Moderato
    5.) Ronald Hanmer: Waltz, Valse grazioso


    Jury:
    Koordinator: Prof. Mag. Johannes Blaas, 
    Musikgymnasium Innsbruck
    Mag. Martin Bramböck, Haydn Konservatorium Eisenstadt und Universität für Musik und
    darstellende Kunst Wien
    Mag. Gerhard Forman, Musikschulleiter, NÖ und Universität für Musik und
    darstellende Kunst Wien
    Prof. Walter Reitbauer, Musikschulleiter, NÖ
    Urban Weigel, Musikschulleiter, Vorarlberg


    Die Musikkapelle St. Anton möchte recht herzlich gratulieren und wünscht beiden noch viel Freude und Ausdauer beim Erlernen des Instrumentes.